Phase 1 (Stand 29.05.2020)

Phase 1

Aufgrund des hohen Aufwandes der Umsetzung der Bestimmungen, gibt es vorerst keine geteilten Gruppen.

 

Unsere speziellen Bestimmungen findet ihr hier: Konzept_Judo_20200528_.pdf (3,1 MB)

 

Wir sind verpflichtet eine spezielle Anwesenheitsliste zu führen und einen Fragebogen (Fragebogen DJB.pdf (362 kB)) von jedem Teilnehmer vor jedem Training einzusammeln. Mit dem Ausfüllen und Abgeben des Fragebogens und dem Eintragen in die Liste zu jedem Training verpflichtet sich jeder Sportler die Abstands- und Hygieneregeln zu kennen, einzuhalten, gesund zu sein und allen Anweisungen des Trainingspersonals Folge zu Leisten. Bei minderjährigen Judoka ist dies von den Erziehungsberechtigen bzw. Betreuern zu gewährleisten.

Ein Verstoß dagegen führt zum direkten Ausschluss vom Training.

Die Regeln des Datenschutzes werden natürlich beachtet.

 

Dokumente und Hygienetipps auch hier:     Sonderbestimmungen Corona

 

Aufgrund des Abstandsgebotes wird es kein normales Judotraining geben. Eher Fitness und Tandoku-renshu (Schattentraining).

 

Vorerst ist Training nur draußen auf der Wiese möglich. Als Sportsachen werden normale Sportsachen und  Sportschuhe empfohlen. Es ist bereits auch schon in Sportsachen zu erscheinen. Wir arbeiten daran auch wieder in die Halle zu gehen. D.h. bei schlechten Wetter müssen wir schauen ob was stattfinden kann.

 

Vor dem Training sind die Hände zu waschen und desinfizieren, entsprechende Mittel sind vorhanden, es wird aber empfohlen sich auch eigenes Desinfektionsmittel mit zu bringen.

 

Getränke, Händtücher oder ähnliche Sachen, die dem persönlichen Gebrauch dienen, sind selbst mitzubringen.

 

Die Einrichtungen in der Halle werden eingeschränkt nutzbar sein. Dazu bitte die Schilder und Anweisungen der Trainer vor Ort beachten. Das Betreten darf nur einzeln nach Aufforderung erfolgen. Z.B. zum Toilettengang, Ablegen der Sporttasche.

 

Für draußen gibt es eigentlich keine Einschränkung der Teilnehmerzahl. Zum einen weil genung Platz ist und zum anderen weil wir die gesetzlichen Obergrenzen nicht erreichen. Dennoch ist der vorgeschriebene Abstand einzuhalten.

Von Zuschauern wird abgeraten.

 

Trainingszeiten:

Dienstag:        17:00 - 18:30 Kinder

                      19:00 - 20:30 Erwachsene

Donnerstag:    17:00 - 18:30 Kinder

                     19:00 - 20:30 Erwachsene

Die Jugendlichen die vorher auch schon bei den Erwachsenen mittrainiert haben, bleiben auch da.

 

Das Trainingsgelände ist nach Beendigung des Trainings so schnell wie möglich zu verlassen.

 

 

Die hier zur Verfügung gestellten Informationen stellen kein Anspruch auf Vollständigkeit dar.

 

 

 


Einträge: 1 - 1 von 1