Workshop Schwedt 2018

06.09.2018 17:56

Judo – Workshop 2018 in Schwedt

Dieses Jahr fand zum zweiten Mal der dreitägige Judo – Workshop bei den Schwedter Judokas statt. Vom 31. August bis zum 2. September trafen sich die Schwedter und Eisenhüttenstädter Judokas in Schwedt um gemeinsam neue Techniken zu erlernen und gemeinsam Spaß zu habe.

Insgesamt nahmen 24 Kinder zwischen 8 und 16 Jahren beider Vereine daran teil. Unter der Leitung von Manuel Zahn (2. Dan) und Alexander Weigert (1. Kyu), sowie den Schwedter Trainern, stand dieses Jahr das Motto „Wettkampforientierte Technik“ auf dem Programm.

Am Samstag konnten, aufgrund der vielen anwesenden Trainer, die Techniken differenziert in verschiedenen Gruppen geübt werden, sodass jeder etwas lernen konnte. Auch wenn dieser Tag sicherlich körperlich und geistig sehr anstrengend für viele war, waren doch alle Kinder den ganzen Tag motiviert und haben fleißig trainiert. Die verschiedenen Technikeinheiten, wurden immer wieder mit Spaß und Spiel aufgelockert.

Am Sonntag wurde ein Wettkampf durchgeführt, der jedoch die Besonderheit hatte, dass die Kinder viele Tipps und Hinweise, auch während der Kämpfe, bekamen. Besonders wurde darauf geachtet die erlernten Techniken anzuwenden und verbotene Handlungen anzusprechen, ohne jedoch die Strenge eines richtigen Wettkampfes. Teils wurde einzelne Judokas sogar spezielle Anforderung bzw. Einschränkungen gegeben um die jeweiligen Kämpfe anspruchsvoller zu gestalten.

Geschlafen wurde dieses auch wieder auf der Matte in der Turnhalle, was allen richtig Spaß gemacht hat.  Die Versorgung wurde dieses Jahr von uns selbst organisiert, was sehr gut funktioniert hat.

Zum Anschluss führten die Kinder noch einmal eine spezielle Gruppenrolle aus, wo sich auch viele der Schwedter Trainer mit einreihten. Danach gab es noch eine kurze Auswertung des Wettkampfes und alle erhielten ihre Teilnehmerurkunde.

Zum Schluss danken wir allen, vor allem denjenigen, die im Hintergrund geholfen haben, diesen Workshop durchzuführen.

Alle waren sich hinterher einig diesen Workshop im nächsten Jahr wieder durchzuführen.

 

                                                                                                                                                                                     Änderungen vorbehalten

 

Weitere Bilder folgen!!!